Ein Unternehmen der evangelischen Kirche und Logo Diakonie

Das moderne Dienst­leistungs­unternehmen mit sozialem Auftrag

mehr über uns

Dienstag, 01. September 2020

Völlig Normal

Anfang Juni wurde Werkhof Geschäftsführerin, Angelika Krüger vom Diakonischen Werk Bayern angefragt, ob sie für die "Bayerischen Sozialnachrichten" einen Artikel zum Thema Zuverdienst veröffentlichen würde. Jetzt ist es soweit. Der Artikel erschien kürzlich im aktuellen Heft, Ausgabe 2/20.

„Völlig normal“ ist übrings auch das Motto der Bayerischen Inklusionsbetriebe, vertreten durch die Landesarbeitsgemeinschaft Bayern (lag if Bayern).

Weiterlesen

Freitag, 07. August 2020

Es grünt, blüht und wächst...

Nach längerer Corona bedingter Zwangspause sind zum 1. Juli neben der Arbeit in den Werkstätten auch die Arbeiten im Werkhof Garten wieder losgegangen. Viele Teilnehmer*innen der dort beheimateten Maßnahme haben sich schon lange auf diesen Moment gefreut.

Mit Kraft, viel Elan und Spaß wurde unter Anleitung der Garten wieder in Schwung gebracht. Es wurde umgegraben, gejätet, gepflanzt und gesät, Beete und Umrandungen wurden neu angelegt und Pflanzen versetzt.

Weiterlesen
Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns auf Sie!

Modern, Kompetent, Integrativ

Unser Selbstverständnis

Soziales Unternehmertum zeichnet sich - nach unserem Verständnis - durch zwei Grundsätze aus: Die Zufriedenheit unserer Kunden und Mitarbeitenden ist oberstes Ziel und Leitmotiv unseres Handelns. Daneben steht praktisch
punktgleich an zweiter Stelle die Wirtschaftlichkeit unserer Unternehmungen.
Die Werkhöfe wären entbehrlich, wenn dies umgekehrt wäre.

weiterlesen