Ein Unternehmen der evangelischen Kirche und Logo Diakonie

Das moderne Dienst­leistungs­unternehmen mit sozialem Auftrag

mehr über uns

Montag, 21. Oktober 2019

Unter einem Dach

Die bisher verteilten Einrichtungen des Werkhofs in Amberg sind seit kurzem unter einem Dach vereint. Bei einer kleinen Feststunde sind die neuen hinzugekommenen Geschäftsräume in der Ziegelgasse feierlich eingeweiht worden. Die Einweihung nahm Pfarrer Johannes Blohm vor.

Weiterlesen

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Ein mutiger Neustart: Umschüler

Den Beruf zu wechseln, wenn man schon einige Jahre oder gar Jahrzehnte im erlernten Arbeitsfeld tätig war, ist fast nie einfach. Manchmal sind es gesundheitliche Gründe, warum es im bisherigen Job nicht mehr weitergeht, oder es liegen Familienzeiten vor und jemand ist lange aus dem angestammten Beruf heraus. Es kann auch sein, dass sich jemand umorientieren will, weil er mit dem alten Beruf nicht mehr glücklich wird.

Beim Werkhof finden jedes Jahr einige Menschen eine Anstellung, um sich umschulen zu lassen. Sowohl im handwerklichen, als auch im kaufmännischen Bereich der Verwaltung stehen Ausbildungsplätze zur Verfügung. Da können sich Umschüler*innen unter guter fachlicher Anleitung und Führung neue berufliche Qualifikationen und weiterqualifizierende Kenntnisse aneignen.

Weiterlesen
Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns auf Sie!

Modern, Kompetent, Integrativ

Unser Selbstverständnis

Soziales Unternehmertum zeichnet sich - nach unserem Verständnis - durch zwei Grundsätze aus: Die Zufriedenheit unserer Kunden und Mitarbeitenden ist oberstes Ziel und Leitmotiv unseres Handelns. Daneben steht praktisch
punktgleich an zweiter Stelle die Wirtschaftlichkeit unserer Unternehmungen.
Die Werkhöfe wären entbehrlich, wenn dies umgekehrt wäre.

Allerdings ist Wirtschaftlichkeit eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Erfüllung
unseres Leitmotivs. In diesem Spannungsverhältnis leben wir und unsere Kundschaft
seit mehr als 30 Jahren.

weiterlesen