Ein Unternehmen der evangelischen Kirche und Logo Diakonie

Das moderne Dienst­leistungs­unternehmen mit sozialem Auftrag

mehr über uns

Mittwoch, 15. Mai 2019

Zum Shoppen mit neuem Zwanzigsitzer

Oft stehen sie schon lang vorher an der Haltestelle und warten auf Philipp Axnix mit seinem Shuttle-Bus. Ältere Frauen und Männer in Ensdorf oder Ebermannsdorf, die selbst nicht (mehr) mobil sind, nutzen freitags den Fahrservice des Werkhofs Amberg-Sulzbach und lassen sich nach Schwandorf oder Amberg chauffieren. Es ist ein kostenloser Service, ein regelmäßiger Fahrdienst, der vom Werkhof angeboten und von mehreren Gemeinden finanziert wird. Ältere Bürger*innen können damit ihre Arzt- oder Behördenbesuche planen, einen Einkaufsbummel machen oder sich mit Bekannten und Freunden treffen. Donnerstags ist die Gemeinde Kummersbrück dran, sie ist 2018 in das Projekt mit eingestiegen.

Weiterlesen
Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns auf Sie!

Modern, Kompetent, Integrativ

Unser Selbstverständnis

Soziales Unternehmertum zeichnet sich - nach unserem Verständnis - durch zwei Grundsätze aus: Die Zufriedenheit unserer Kunden und Mitarbeitenden ist oberstes Ziel und Leitmotiv unseres Handelns. Daneben steht praktisch
punktgleich an zweiter Stelle die Wirtschaftlichkeit unserer Unternehmungen.
Die Werkhöfe wären entbehrlich, wenn dies umgekehrt wäre.

Allerdings ist Wirtschaftlichkeit eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Erfüllung
unseres Leitmotivs. In diesem Spannungsverhältnis leben wir und unsere Kundschaft
seit mehr als 30 Jahren.

weiterlesen