Ein Unternehmen der evangelischen Kirche und Logo Diakonie

Das moderne Dienst­leistungs­unternehmen mit sozialem Auftrag

mehr über uns

Freitag, 19. Juli 2019

Mut aufbringen, Grenzen überwinden

„Ausschließlich positive Erfahrungen“ habe man mit Josef Geitz von der Sozialverwaltung des Bezirks gemacht, betonte Angelika Krüger. Die Leiterin der pädagogischen Dienstleistungen beim Werkhof Regensburg diskutierte bei einer Fachtagung mit dem Leiter der Sozialverwaltung, Dr. Benedikt Schreiner, Thomas Fehr von der PSAG Nordoberpfalz und einem Vertreter des Sozialteams über das Thema Arbeit von und für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung.

Weiterlesen

Montag, 15. Juli 2019

Kundenlob wird gern geklickt

Wie wohl jedes Unternehmen freuen sich auch bei uns im Werkhof Mitarbeitende über Lob, aber auch Tadel von Kund*innen. Beschwerden und Rügen werden als Anstoß gesehen, um Fehler ausfindig zu machen und diese möglichst abzustellen. Im besten Fall gewinnt der Werkhof also etwas: Bessere Abläufe im Arbeitsprozess, mehr Kundenzufriedenheit, geringere Fehlerquote.

Weiterlesen
Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns auf Sie!

Modern, Kompetent, Integrativ

Unser Selbstverständnis

Soziales Unternehmertum zeichnet sich - nach unserem Verständnis - durch zwei Grundsätze aus: Die Zufriedenheit unserer Kunden und Mitarbeitenden ist oberstes Ziel und Leitmotiv unseres Handelns. Daneben steht praktisch
punktgleich an zweiter Stelle die Wirtschaftlichkeit unserer Unternehmungen.
Die Werkhöfe wären entbehrlich, wenn dies umgekehrt wäre.

Allerdings ist Wirtschaftlichkeit eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Erfüllung
unseres Leitmotivs. In diesem Spannungsverhältnis leben wir und unsere Kundschaft
seit mehr als 30 Jahren.

weiterlesen