Ein Unternehmen der evangelischen Kirche und Logo Diakonie

Das moderne Dienst­leistungs­unternehmen mit sozialem Auftrag

mehr über uns

Freitag, 21. Februar 2020

Statt Lokführer Bereichsleiter beim Werkhof

36-jähriger Österreicher macht beim Werkhof beruflichen Aufstieg wie aus dem Bilderbuch

Jedes Jahr durchlaufen beim Werkhofs zahlreiche Menschen mit Beeinträchtigungen erfolgreich Maßnahmen und Kurse zur beruflichen (Wieder-)Eingliederung. Aber auch der Werkhof selbst bietet Mitarbeitenden Entwicklungs- und Aufstiegschancen. Der gelernte Kaufmann und Fahrer Thomas Arnold ist dafür ein Musterbeispiel. Als sogenannter Agh-ler (Arbeitsgelegenheit, Anm.) zur Niederlassung in Schwandorf gekommen, hat sich Arnold schnell bewährt, zusätzlich Aufgaben übernommen und leitet heute den Bereich Umzüge und Transportservice in der Großen Kreisstadt.

Weiterlesen
Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns auf Sie!

Modern, Kompetent, Integrativ

Unser Selbstverständnis

Soziales Unternehmertum zeichnet sich - nach unserem Verständnis - durch zwei Grundsätze aus: Die Zufriedenheit unserer Kunden und Mitarbeitenden ist oberstes Ziel und Leitmotiv unseres Handelns. Daneben steht praktisch
punktgleich an zweiter Stelle die Wirtschaftlichkeit unserer Unternehmungen.
Die Werkhöfe wären entbehrlich, wenn dies umgekehrt wäre.

Allerdings ist Wirtschaftlichkeit eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Erfüllung
unseres Leitmotivs. In diesem Spannungsverhältnis leben wir und unsere Kundschaft
seit mehr als 30 Jahren.

weiterlesen