Ein Unternehmen der evangelischen Kirche und Logo Diakonie

Das moderne Dienst­leistungs­unternehmen mit sozialem Auftrag

mehr über uns

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Adventsmarkt: „Gewinn“ wird verdoppelt

Richtig ins Zeug gelegt hat sich ein Team aus dem Bereich Pädagogische Dienstleistungen des Werkhofs. Drei Tage lang haben sie Standdienst auf dem Adventsmarkt der Sozialen Initiativen geleistet und die handgearbeiteten Holz-, Metall- und Textilarbeiten aus den Lehrwerkstätten des Werkhofs verkauft. Andere Werkhof-Mitarbeitende haben sich als Musiker in Bands auf der kleinen Bühne des Marktes engagiert und die Besucher mit Songs mit Tiefgang unterhalten.

Weiterlesen

Montag, 10. Dezember 2018

Betontransport wie in alten Zeiten

Bis in die Eingeweide der Burg Wolfsegg, direkt über dem weit verzeigten Tunnel- und Höhlensystem, haben die Männer der Maurertruppe eimerweise über eine Tonne Beton geschleppt. Im tiefsten Raum der spätmittelalterlichen Burganlage setzten sie damit ein neues Fundament für die Heizungsanlage. Wegen anstehender Renovierungsarbeiten musste diese umgesetzt werden. Da kamen die Fachmän-ner des Werkhofs mit ihren Erfahrungen bei historischem Mauerwerk gerade recht. Sie scheuten weder den mühsamen Transport des Flüssigbetons vom Fuß des Burgfelsens hinauf, noch die aufwändige Fieselarbeit bei der Verlegung der Leitungen.

Weiterlesen
Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns auf Sie!

Modern, Kompetent, Integrativ

Unser Selbstverständnis

Soziales Unternehmertum zeichnet sich - nach unserem Verständnis - durch zwei Grundsätze aus: Die Zufriedenheit unserer Kunden und Mitarbeitenden ist oberstes Ziel und Leitmotiv unseres Handelns. Daneben steht praktisch
punktgleich an zweiter Stelle die Wirtschaftlichkeit unserer Unternehmungen.
Die Werkhöfe wären entbehrlich, wenn dies umgekehrt wäre.

weiterlesen