Ein Unternehmen der evangelischen Kirche und Logo Diakonie

Das moderne Dienst­leistungs­unternehmen mit sozialem Auftrag

mehr über uns

Mittwoch, 22. Januar 2020

„Ich freue mich riesig auf diese neue Aufgabe“

... mit diesen Worten beendete Angelika Krüger auf der Weihnachtsfeier letzten Jahres ihre erste Rede als designierte Geschäftsführerin des sozialen Unternehmens Werkhof Regensburg.

Kurz zuvor hatte der bisherige Werkhof Chef Hans Seidl, der zwar kürzertreten aber noch nicht ganz in den Ruhestand gehen wird, im Rahmen der Mitarbeiter*innenversammlung die Übergabe der Geschäftsführung an Angelika Krüger bekannt gegeben. Hans Seidl wird sich weiterhin der Führung des Werkhofes Amberg-Sulzbach widmen und sich in der frei werdenden Zeit um die Entwicklung seines genossenschaftlichen Wohnprojekts samt Hund kümmern. Und natürlich steht er der neuen Geschäftsleitung weiterhin für alle Fragen, die sich aus dem laufenden Betrieb ergeben, zur Verfügung.

Angelika Krüger ist vor gut 25 Jahren als Sozialpädagogin zum Werkhof Regensburg gekommen. Gemäß ihrem Motto: „ Arbeitszeit ist Lebenszeit“ kümmert sie sich intensiv und mit viel Herzblut um die vielfältigen Belange, die in ihren verschiedensten Aufgabengebieten täglich anfallen. Zu erwähnen sind insbesondere ihre Arbeit als langjährige Leiterin der pädagogischen Dienstleistungen und der Aufbau der Niederlassung Schwandorf, die 2007 eröffnete und auch von ihr geleitet wird. Dank Krügers guter Vernetzung hat die Niederlassung in kurzer Zeit einen großen Bekanntheitsgrad in der Bevölkerung, bei Ämtern und anderen Institutionen erlangt

Weiterlesen
Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns auf Sie!

Modern, Kompetent, Integrativ

Unser Selbstverständnis

Soziales Unternehmertum zeichnet sich - nach unserem Verständnis - durch zwei Grundsätze aus: Die Zufriedenheit unserer Kunden und Mitarbeitenden ist oberstes Ziel und Leitmotiv unseres Handelns. Daneben steht praktisch
punktgleich an zweiter Stelle die Wirtschaftlichkeit unserer Unternehmungen.
Die Werkhöfe wären entbehrlich, wenn dies umgekehrt wäre.

Allerdings ist Wirtschaftlichkeit eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Erfüllung
unseres Leitmotivs. In diesem Spannungsverhältnis leben wir und unsere Kundschaft
seit mehr als 30 Jahren.

weiterlesen