Ein Unternehmen der evangelischen Kirche und Logo Diakonie

Samstag, 16. Februar 2019

Informativer MZ-Bericht

Schon der Einstieg zieht Leser*innen richtig rein, macht Appetit auf mehr. „Martin wurde (…) schon früh mit Alkohol und Drogen auffällig“, beginnt der Journalist Jan-Lennart Loeffler einen Bericht über die Maßnahme „Brücke ins Arbeitleben“ des Werkhofs. Der ausführliche und sehr informative Beitrag ist von der Mittelbayerischen Zeitung (MZ) im Rahmen einer Themenwoche veröffentlicht worden. Zwei Seiten hoch, bebildert mit Fotos aus dem Werkstattbereich des Werkhofs rückt Loeffler die manchmal...

Weiterlesen

Freitag, 08. Februar 2019

Das ganze Dekanat im Treppenhaus

Vor gut eineinhalb Jahren ist in der Schreinerei des Werkhofs ein hölzernes Puzzle entstanden, dessen Ausmaße imstande sind, manchen Tüftlern einen Mordsschreck einzujagen. Andere könnten von den rund 2 x 3 Metern geradezu entzückt sein, wäre da nicht das Puzzle an sich mit gerade mal zweimal 24 Teilen. Das entspricht exakt der Anzahl der Kirchengemeinden im Dekanat Regensburg. Diese sind von ihrem geografischen Umriss her, farbig unterschiedlichen lackiert, in die Holztafel eingepasst. Darüber...

Weiterlesen

Donnerstag, 31. Januar 2019

Landkreisbewohner sparen beim Werkhof

Zwanzig Prozent Rabatt bei einem Weinglas, für das nur 50 Cent fällig sind, sind nicht viel. Dafür kann sich ein Schüler heute nicht einmal mehr einen Kaugummi kaufen. Aber 20 Prozent auf ein Wohnzimmer mit guten gebrauchten Möbeln, da bleibt schon etwas im Geldbeutel übrig. Vor wenigen Tagen hat Hans Seidl, Chef des Inklusionsunternehmens Werkhof, den Vertrag zum LandkreisPass unterzeichnet.

Weiterlesen

Mittwoch, 23. Januar 2019

Holzhäuser für die Vogelwelt

Sulzbach-Rosenberg muss sich wohl auf eine Invasion von Singvögeln und Eulen einstellen. Wenn es sich in der Vogelwelt erst einmal herumgesprochen hat, dass mehr als hundert neue Nistkästen verschiedener Größe, Form und Art verteilt übers Stadtgebiet aufgestellt werden sollen, wird es für den großen Treck in die nördliche Oberpfalz kein Halten mehr geben.

Weiterlesen

Montag, 14. Januar 2019

Stolz auf die Urkunde

„Zertifiziertes R2 Online Testcenter“ ist auf der Urkunde zu lesen, mit welcher dem Werkhof Regensburg bescheinigt wird „ein Schulungs- und Prüfungszentrum der Europäischen Prüfungszentrale Hannover“ zu sein. Normalerweise sind es Volkshochschulen (VHS), die diese Aufgabe übernehmen und als Testcenter für eine bestimmte Region fungieren. In Regensburg allerdings führt der Werkhof viele solcher Kurse in moderner Bürokommunikation durch. Regelmäßig bietet er Teilnehmer*innen von...

Weiterlesen

Montag, 07. Januar 2019

Beeren und Obst für alle

Leckermäulern dürfte bei dieser Meldung das Wasser im Mund zusammenlaufen. In Vilseck gibt es in den kommenden Jahren frische Beeren und Obst zum Nulltarif. Einzige Voraussetzung: gehen, bücken und pflücken. Vilsecker und Spaziergänger können sich kommendes Frühjahr auf einer Freifläche treffen und tummeln, die lange brachgelegen war. Dort ist vor kurzem von Bürgermeister Hans-Martin Schertl das Projekt „Essbare Stadt“ vorgestellt und für die Öffentlichkeit freigegeben worden.

Gefördert vom...

Weiterlesen

Montag, 24. Dezember 2018

Und schon wieder ist ein Jahr vorbei….

Liebe Kundinnen und Kunden unseres Sozialunternehmens, Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Leser*innen,

das Jahr neigt sich dem Ende zu. Es war für uns ähnlich arbeitsreich wie die Zeiträume davor und brachte neue Herausforderungen mit sich, denen wir uns zu stellen hatten. Als Kunde und Unterstützer unserer Idee, die Gemeinwohlökonomie in den Vordergrund zu stellen und gleichzeitig marktorientiert zu agieren, haben Sie uns auch diesmal ein Stück weit begleitet und befördert. Dafür bedanke...

Weiterlesen

Montag, 17. Dezember 2018

Dank und Geschenkkörbe für treue Mitarbeitende

Mehrere Mitarbeitende sind bei der diesjährigen Mitarbeiterversammlung des Inklusionsunternehmens Werkhof Regensburg für eine zehn- und 20-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt worden, darunter ein waschechter Hochseekapitän. Klaus Bischof, zuständig fürs Qualitätsmanagement, war vor seinem Einstieg bei dem kirchlichen Betrieb, auf den Weltmeeren und später bei der Arbeitsagentur unterwegs. Als „Gesicht und prägende Stimme des Werkhofs“, hob Geschäftsführer Hans Seidl Ingrid Hofmeister hervor,...

Weiterlesen

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Adventsmarkt: „Gewinn“ wird verdoppelt

Richtig ins Zeug gelegt hat sich ein Team aus dem Bereich Pädagogische Dienstleistungen des Werkhofs. Drei Tage lang haben sie Standdienst auf dem Adventsmarkt der Sozialen Initiativen geleistet und die handgearbeiteten Holz-, Metall- und Textilarbeiten aus den Lehrwerkstätten des Werkhofs verkauft. Andere Werkhof-Mitarbeitende haben sich als Musiker in Bands auf der kleinen Bühne des Marktes engagiert und die Besucher mit Songs mit Tiefgang unterhalten.

Weiterlesen

Montag, 10. Dezember 2018

Betontransport wie in alten Zeiten

Bis in die Eingeweide der Burg Wolfsegg, direkt über dem weit verzeigten Tunnel- und Höhlensystem, haben die Männer der Maurertruppe eimerweise über eine Tonne Beton geschleppt. Im tiefsten Raum der spätmittelalterlichen Burganlage setzten sie damit ein neues Fundament für die Heizungsanlage. Wegen anstehender Renovierungsarbeiten musste diese umgesetzt werden. Da kamen die Fachmän-ner des Werkhofs mit ihren Erfahrungen bei historischem Mauerwerk gerade recht. Sie scheuten weder den mühsamen...

Weiterlesen