Ein Unternehmen der evangelischen Kirche und Logo Diakonie

Dienstag, 01. September 2020

Völlig Normal

Anfang Juni wurde Werkhof Geschäftsführerin, Angelika Krüger vom Diakonischen Werk Bayern angefragt, ob sie für die "Bayerischen Sozialnachrichten" einen Artikel zum Thema Zuverdienst veröffentlichen würde. Jetzt ist es soweit. Der Artikel erschien kürzlich im aktuellen Heft, Ausgabe 2/20.

„Völlig normal“ ist übrings auch das Motto der Bayerischen Inklusionsbetriebe, vertreten durch die Landesarbeitsgemeinschaft Bayern (lag if Bayern).

Weiterlesen

Freitag, 07. August 2020

Es grünt, blüht und wächst...

Nach längerer Corona bedingter Zwangspause sind zum 1. Juli neben der Arbeit in den Werkstätten auch die Arbeiten im Werkhof Garten wieder losgegangen. Viele Teilnehmer*innen der dort beheimateten Maßnahme haben sich schon lange auf diesen Moment gefreut.

Mit Kraft, viel Elan und Spaß wurde unter Anleitung der Garten wieder in Schwung gebracht. Es wurde umgegraben, gejätet, gepflanzt und gesät, Beete und Umrandungen wurden neu angelegt und Pflanzen versetzt.

Weiterlesen

Freitag, 24. Juli 2020

Trägerschaft gesucht

Außerschulische Hausaufgabenbetreuung in Schwandorf endet nach 22 Jahren

Am Donnerstag, dem 23.07., dem vorletzten Schultag, wurden im Lager des Werkhofes in Schwandorf für geladene Gäste Butterbrezen und Himbeerschnitten serviert. Anlass war die Verabschiedung vom Projekt „Außerschulische Hausaufgabenbetreuung für Migrantenkinder“. Im Mittelpunkt stand dabei die Mathematiklehrerin Frau Diz Irina, die diese bereits seit 1998 mit viel Herz und Hirn durchführte. Mit dabei waren unser...

Weiterlesen

Dienstag, 12. Mai 2020

Schneemänner und Osterkerzen

Nun schon zum zweiten Mal hat der Werkhof in Regensburg zerbrochene Kerzen, angeschlagene oder verschmutzte Wachsfiguren und Ähnliches gesammelt und den Einrichtungen der Dr. Loew Soziale Dienstleistungen in Schnaittenbach zur Abholung bereit gestellt. Das Wachs stammt aus Räumungen oder wird teilweise direkt von Kunden im Werkhof abgegeben.

Weiterlesen

Freitag, 08. Mai 2020

Warenannahme von Spenden ab 11. Mai

Ab Montag, den 11. Mai ist die Abgabe von Sachspenden im Werkhof Gebrauchtwarenhaus wieder möglich.

Bitte bringen Sie Ihre Waren direkt zur Warenannahme oder melden Sie sich kurz im Verkauf.

Inhaber einer Werkhof Bonuskarte bringen diese bitte mit, alle anderen erhalten eine nach Wunsch von unseren Mitarbeitern in der Flohmarktsortierung.

Weiterlesen

Mittwoch, 29. April 2020

Update! GWH Regensburg öffnet ab 11. Mai komplett

Unser Gebrauchtwarenhaus in Regensburg öffnet ab Montag, den 11. Mai - mit der kompletten Verkaufsfläche!!!

Eine Annahme von Warenspenden ist noch nicht möglich.

Unsere Gebrauchtwarenhäuser vom Werkhof in Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg haben seit 27. April geöffnet.

Weiterlesen

Dienstag, 21. April 2020

GWH‘s in Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg öffnen wieder

Nach fast sechs Wochen unfreiwilliger Pause öffnen unsere Gebrauchtwarenhäuser in Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg ab 27. April wieder ihre Türen.

Das Gebrauchtwarenhaus in Regensburg ist noch bis auf Weiteres geschlossen.

Weiterlesen

Freitag, 17. April 2020

GWH's geschlossen — Verlängert bis 26. April

Auf Grund der aktuellen Lage haben unsere Gebrauchtwarenhäuser in Regensburg, Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg von Mittwoch,18. März bis einschließlich 26. April geschlossen.

Eine Annahme von Waren kann in dieser Zeit leider auch nicht erfolgen.

Alle anderen Gewerke/Abteilungen arbeiten bis auf Weiteres in normalem Umfang weiter.

Weiterlesen

Donnerstag, 09. April 2020

Frohe Ostern

Das Schöne am Frühling ist, dass er immer gerade dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht. - Jean Paul -

Wir wünschen Ihnen einen wundervollen Frühling und ein ruhiges, entspanntes Osterfest.

 

Weiterlesen

Freitag, 21. Februar 2020

Statt Lokführer Bereichsleiter beim Werkhof

36-jähriger Österreicher macht beim Werkhof beruflichen Aufstieg wie aus dem Bilderbuch

Jedes Jahr durchlaufen beim Werkhofs zahlreiche Menschen mit Beeinträchtigungen erfolgreich Maßnahmen und Kurse zur beruflichen (Wieder-)Eingliederung. Aber auch der Werkhof selbst bietet Mitarbeitenden Entwicklungs- und Aufstiegschancen. Der gelernte Kaufmann und Fahrer Thomas Arnold ist dafür ein Musterbeispiel.

Weiterlesen