Ein Unternehmen der evangelischen Kirche und Logo Diakonie

Freitag, 30. April 2021

Impfbus der Malteser machte Halt im Werkhof

84 Männer und Frauen, die im Werkhof arbeiten oder als Kurs-und Maßnahmeteilnehmer durch den Werkhof begleitet, betreut und/oder qualifiziert werden, haben am Donnerstag, den 29.04.2021 ihre erste Impfung gegen Covid-19 erhalten.

Zum Einsatz kam der Impfstoff der Firma Biontech. „Wir sind sehr froh, dass wir als Arbeitgeber unseren Mitarbeitern dieses Angebot machen konnten“, sagte Werkhof-Geschäftsführerin Angelika Krüger. „Wir hoffen, dass wir so schneller wieder zu normalen Abläufen in den...

Weiterlesen

Montag, 26. April 2021

ONetz: Schlüsselübergabe im Werkhof Amberg-Sulzbach

Reinhard Lautenschlager, unser langjähriger Mitarbeiter im Werkhof Regensburg und Werkhof Amberg-Sulzbach geht in den wohlverdienten Ruhestand.

Weiterlesen

Samstag, 24. April 2021

MZ: Arbeitsplatz hilft psychisch Kranken

Die Corona Pandemie hat viele Gesichter. Eins davon kann die Unbeständigkeit des Alltags sein. Personen mit psychischen Beschwerden leiden besonders darunter. Im Werkhof Regensburg wird in verschiedenen Betreuungs- und Qualifizierungsmaßnahmen dem versucht entgegenzuwirken.

Weiterlesen

Dienstag, 20. April 2021

„Click and Meet“ im GWH Regensburg nicht mehr möglich

Ab 21. April ist im Regensburger Gebrauchtwarenhaus vorübergehend kein „Click and Meet“ möglich.

Nutzen Sie statt dessen die Möglichkeit zu „Click bzw. Call & Collect“

Unsere Mitarbeiter sind weiterhin Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr telefonisch unter: 0941/60093931 erreichbar.

Weiterlesen

Dienstag, 20. April 2021

30 Jahre im Dienst der Werkhöfe

Kürzlich verabschiedeten die Mitarbeiter*innen des Werkhof Amberg-Sulzbach ihren Betriebsleiter Reinhard Lautenschlager in den Ruhestand.

15 Jahre war er in dieser Funktion jeden Tag nach Sulzbach-Rosenberg und zurück gefahren und wirkte – wie es heute zu sehen ist – nachhaltig auf das Unternehmen ein.

In seiner Zeit bildeten sich die Abteilungen Fuhrdienste (Transporte, Entrümpelungen, Umzüge), das Gebrauchtwarenhaus sowie die Gründienste (Pflege von Grünanlagen) heraus, führt der Werkhof...

Weiterlesen

Sonntag, 11. April 2021

"Click & Meet" - Einkaufen mit Termin und Test

Montag, 12. April... unsere Gebrauchtwarenhäuser in Regensburg, Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg machen einkaufen wieder möglich. Wir bieten allen Kund*innen, die einen Termin mit uns vereinbart haben und einen aktuellen negativen Coronatest (vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test oder maximal 24 Stunden alter Schnelltest (Apotheke)) vorweisen können die Möglichkeit zum einkaufen.

Weiterlesen

Freitag, 19. März 2021

Danke Danke Danke

Seinen Job in Pandemiezeiten überhaupt machen zu können und dann auch noch so gut wie möglich, ist manchmal gar nicht so einfach... Vieles was sonst normal erscheint wird aufwendiger, zeitintensiver, kostet mehr Kraft und kann Jede*n auch schnell an den Rand der Kräfte bringen.

Umso erfreulicher ist es, dass die Anstrengungen unserer Mitarbeiter* innen von unseren Kundinnen und Kunden gesehen werden. So geschehen in Form von Lob, das uns auf verschiedenste Weise erreicht hat: Mal per Mail an...

Weiterlesen

Samstag, 13. März 2021

Update

Die Stadt Regensburg hat heute am 13. März offiziell bekanntgegeben, dass in Regensburg an drei aufeinanderfolgenden Tagen die 7-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Bewohner überschritten wurde und sich somit Änderungen nach der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 05.03.2021 ergeben.

Unser Gebrauchtwarenhaus in Regensburg, Auweg 22 ist somit ab Montag, 15. März bis auf weiteres geschlossen.

Der Verkauf erfolgt wie auch in Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg...

Weiterlesen

Sonntag, 07. März 2021

Ab 8. März ‚click and meet‘ nutzen

Unser Gebrauchtwarenhaus in Regensburg bietet ab Montag, 8.März die Möglichkeit nach vorheriger Absprache, einen Termin zum Einkauf zu vereinbaren.

Terminvereinbarungen sind Montag bis Freitag von 9 - 15 Uhr unter der Telefonnummer 0941/6009390, per Mail unter gebrauchtwarenhaus@werkhof-regensburg.de oder kurzfristig vor Ort im Gebrauchtwarenhaus möglich. Bei einer kurzfristigen Anmeldung kann es in Einzelfällen zu Wartezeiten kommen.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9 - 17 Uhr...

Weiterlesen

Dienstag, 16. Februar 2021

Nähen nach Mass

Im Frühjahr 2020 haben Elsa Springer und ihre Kolleginnen aus der Näherei im Werkhof Schwandorf noch fleißig den Mund-Nasen-Schutz genäht. Jetzt kreieren sie ständig neue Produkte. Egal ob fescher Hausanzug, Kleider, Röcke, Kissenhüllen oder Damentaschen, Elsa Springer und Ingeborg Romeike nähen nach Kundenwünschen. Selbst Hundemäntel und Kuschelkissen für Vierbeiner sind möglich.

Weiterlesen

Mittwoch, 10. Februar 2021

GWH‘s gehen in die zweite Verlängerung

Bund und Länder haben heute den Lockdown bis 7. März verlängert und schicken damit unsere Gebrauchtwarenhäuser in Regensburg, Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg in drei weitere Wochen der Winterruhe.

Bitte beachten Sie, dass in dieser Zeit keine Annahme von Warenspenden erfolgt.

Einzelne Artikel bieten unsere Gebrauchtwarenhäuser auf eBay Kleinanzeigen zum Verkauf an. Anfragen per Telefon sind ebenso möglich.

Weiterlesen

Mittwoch, 27. Januar 2021

Großzügige Schenkung

„Schenken macht Freude“, das dachten sich die Verantwortlichen der Firma Vitesco Technologies GmbH in Regensburg und kamen so auf die Idee, Farblaserdrucker, die in der eigenen Firma nicht mehr benötigt wurden, dem Inklusionsunternehmen Werkhof zu schenken.

Weiterlesen

Mittwoch, 20. Januar 2021

100 Jahre für den Werkhof

Was sonst im Rahmen einer Betriebsversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier zelebriert wurde, fand heuer Corona bedingt im kleinsten Rahmen statt.

Am Montag dieser Woche kamen in der Werkhof Zentrale im Auweg 32, Geschäftsleitung, Mitarbeiter* innen und MAV zusammen.

Nach kurzer Ansprache der Vorsitzenden der Mitarbeitervertretung, Ingrid Hofmeister und der Geschäftsführerin Angelika Krüger überreichten diese den Jubilaren als Dankeschön für ihre langjährige Mitarbeit einen mit...

Weiterlesen

Dienstag, 19. Januar 2021

Lockdown verlängert

Nachdem gestern Bund und Länder eine Verlängerung des aktuellen Lockdown bis mindestens einschließlich 14. Februar beschlossen haben, bleiben auch unsere Gebrauchtwarenhäuser in Regensburg, Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg weiterhin geschlossen. Aktuell gibt es in Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg die Möglichkeit z.B. Möbel über „Click & Collect“ zu erwerben. In Regensburg wollen wir in Kürze damit starten.

Weiterlesen

Montag, 18. Januar 2021

Click und Collect im Werkhof möglich

Seit Montag, 11.Januar ist auch in Bayern der Abholservice Click und Collect wieder erlaubt.

Diese Möglichkeit zum Warenerwerb wollen auch die drei Gebrauchtwarenhäuser in Regensburg, Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg ihren Kund*innen zur Verfügung stellen.

Auf der Verkaufsplattform ebay-Kleinanzeigen werden wir Möbel, Flohmarktartikel und sonstige schöne und gebrauchte Sachen für Sie präsentieren.

Weiterlesen

Freitag, 15. Januar 2021

Fotomotiv der Weihnachtszeit muss weichen

Nach dem Aufstellen des ca. 14 Meter hohen Baumes Ende November letzten Jahres durch Bereichsleiter Alfred Dietz mit seinem Team, folgte nun die Fällung der Nordmann Tanne vor dem Alten Rathaus in Regensburg.

MZ Reporter Phillip Breu war mit seinem Kollegen Christian Senger vor Ort und hat die Aktion begleitet.

Weiterlesen

Montag, 11. Januar 2021

Heizen für einen guten Zweck...

Wer kennt das nicht? Draußen ist es neblig, feucht und kühl und man möchte sich am liebsten nur noch mit einer dicken, warmen Decke auf die Couch kuscheln. Schön, wer einen Kaminofen, Specksteinofen oder Ähnliches sein Eigen nennt und damit zusätzliche Wärme und Gemütlichkeit verbreiten kann. Zum anheizen der Öfen benutzen viele ganz normale Kaminanzünder aus dem Supermarkt. Warum aber nicht schon beim anheizen auch was Gutes tun?

Weiterlesen

Mittwoch, 06. Januar 2021

GWH's geschlossen

Die Bund-Länderkonferenz hat gestern beschlossen den Lockdown vorläufig bis 31. Januar zu verlängern. Betroffen von dieser Verlängerung sind auch unsere Gebrauchtwarenhäuser in Regensburg, Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg. Sie dürfen weiterhin nicht öffnen, eine Warenannahme ist in dieser Zeit nicht möglich.

Die Bereiche Handwerk und Dienstleistungen sind nicht !!! betroffen und werden ab 11. Januar ihre Arbeit in normalem Umfang wieder aufnehmen.

Weiterlesen

Freitag, 18. Dezember 2020

Und jedem Anfang wohnt ein neuer Zauber inne

Nachdem seit 16. Dezember auf Grund des Infektionschutzgesetzes die Gebrauchtwarenhäuser in einen vorübergehenden Winterschlaf geschickt wurden, steht nun am 21. Dezember ein von der Bayerischen Landesregierung empfohlener, freiwilliger Werkhof-Lockdown an.

Alle Abteilungen des Handwerks, der Verwaltung und der Dienstleistungen lassen bis auf wenige Ausnahmen, die Arbeit bis 10. Januar 2021 ruhen.

Weiterlesen

Dienstag, 15. Dezember 2020

Geschenke aus der Lehrwerkstatt

Nach einem äußerst erfolgreichem Wochenende beim „Weihnachtszauber“ der Sozialen Initiativen Regensburg auf dem Bismarckplatz in Regensburg, geht die Abgabe der restlichen Weihnachtsartikel zum Selbstkostenpreis direkt in den  Lehrwerkstätten weiter. Eine telefonische Terminvereinbarung ist erwünscht.

Weihnachtssterne, Vogelhäuser, Cajones und Schemel, die sich zu Werkzeugkisten umfunktionieren lassen, sind dort zum Teil weiterhin erhältlich.

Weiterlesen

Samstag, 05. Dezember 2020

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie grün sind...

…. so frohlocken Passant*innen vor der zum Himmel strebenden, ca. 14 Meter hohen Nordmann-Tanne auf dem Platz vor dem Alten Rathaus in Regensburg.

Das Werkhof Team vom Bereich Garten- und Landschaftsbau hat das Prachtstück Ende November vom Fürstlichen Burgweintinger Forst, mit Hilfe eines Kranwagens dorthin verfrachtet, in die vorhandene Bodenhülse gestellt und anschließend sicher verkeilt. Bereichsleiter Alfred Dietz freut sich über das dicke Lob, das er und sein Team von der Amtsleitung der...

Weiterlesen

Samstag, 14. November 2020

Es hat sich gelohnt...

Samstag, 14 Uhr, Hannelore Hofmann strahlt übers ganze Gesicht „Jetzt kann das Wochenende kommen. Wir sind fertig.“ Was sie meint, ist der Aufbau des diesjährigen Weihnachtsmarktes im Gebrauchtwarenhaus in Regensburg.

Seit Tagen räumt und dekoriert Hofmann mit einigen Helfern* innen verschiedenste Weihnachtsdeko in die Regale. Dabei muss sie immer wieder potenzielle Käufer*innen bremsen. Zu gerne würden die, erspähte Fundstücke sofort erwerben. Der Markt, der seit vielen Jahren zum ersten Mal...

Weiterlesen

Freitag, 30. Oktober 2020

Tag des Schreiners am 9. und 10. November - nur online -

Traditionell findet Anfang November der Tag des Schreiners statt, an dem Innungsbetriebe in ganz Bayern ihre Werkstätten für Besucher öffnen. In diesem Jahr möchten auch wir uns beteidigen und freuen uns auf Ihren Besuch direkt vom heimischen Sofa aus.

Weiterlesen

Freitag, 09. Oktober 2020

BR24: Weihnachtsmarkt in Regensburg: Verteilte Buden und Maskenpflicht

2020 ist alles anders... Die Weihnachtsmärkte können nicht in der gewohnten Form stattfinden und erfinden sich dafür neu.

Der Werkhof Regensburg wird am geplanten Stand der Sozialen Initiativen Produkte aus den eigenen Werkstätten verkaufen. Wie auch im letzten Jahr gibt es z.B. kunterbunte ,verrückte Vogelhäuser, Weihnachtssterne und Canjons.

Weiterlesen

Freitag, 09. Oktober 2020

Facebook - Werden Sie Fan vom Werkhof

Social media macht auch vor dem Werkhof nicht halt und so sind wir bereits seit längerer Zeit auf Facebook aktiv. Wir geben dort in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus unseren verschiedenen Standorten in Regensburg und Schwandorf und den dortigen Gewerken bekannt.

Weiterlesen

Dienstag, 01. September 2020

Völlig Normal

Anfang Juni wurde Werkhof Geschäftsführerin, Angelika Krüger vom Diakonischen Werk Bayern angefragt, ob sie für die "Bayerischen Sozialnachrichten" einen Artikel zum Thema Zuverdienst veröffentlichen würde. Jetzt ist es soweit. Der Artikel erschien kürzlich im aktuellen Heft, Ausgabe 2/20.

„Völlig normal“ ist übrings auch das Motto der Bayerischen Inklusionsbetriebe, vertreten durch die Landesarbeitsgemeinschaft Bayern (lag if Bayern).

Weiterlesen

Freitag, 07. August 2020

Es grünt, blüht und wächst...

Nach längerer Corona bedingter Zwangspause sind zum 1. Juli neben der Arbeit in den Werkstätten auch die Arbeiten im Werkhof Garten wieder losgegangen. Viele Teilnehmer*innen der dort beheimateten Maßnahme haben sich schon lange auf diesen Moment gefreut.

Mit Kraft, viel Elan und Spaß wurde unter Anleitung der Garten wieder in Schwung gebracht. Es wurde umgegraben, gejätet, gepflanzt und gesät, Beete und Umrandungen wurden neu angelegt und Pflanzen versetzt.

Weiterlesen

Freitag, 24. Juli 2020

Trägerschaft gesucht

Außerschulische Hausaufgabenbetreuung in Schwandorf endet nach 22 Jahren

Am Donnerstag, dem 23.07., dem vorletzten Schultag, wurden im Lager des Werkhofes in Schwandorf für geladene Gäste Butterbrezen und Himbeerschnitten serviert. Anlass war die Verabschiedung vom Projekt „Außerschulische Hausaufgabenbetreuung für Migrantenkinder“. Im Mittelpunkt stand dabei die Mathematiklehrerin Frau Diz Irina, die diese bereits seit 1998 mit viel Herz und Hirn durchführte. Mit dabei waren unser...

Weiterlesen

Dienstag, 12. Mai 2020

Schneemänner und Osterkerzen

Nun schon zum zweiten Mal hat der Werkhof in Regensburg zerbrochene Kerzen, angeschlagene oder verschmutzte Wachsfiguren und Ähnliches gesammelt und den Einrichtungen der Dr. Loew Soziale Dienstleistungen in Schnaittenbach zur Abholung bereit gestellt. Das Wachs stammt aus Räumungen oder wird teilweise direkt von Kunden im Werkhof abgegeben.

Weiterlesen

Freitag, 08. Mai 2020

Warenannahme von Spenden ab 11. Mai

Ab Montag, den 11. Mai ist die Abgabe von Sachspenden im Werkhof Gebrauchtwarenhaus wieder möglich.

Bitte bringen Sie Ihre Waren direkt zur Warenannahme oder melden Sie sich kurz im Verkauf.

Inhaber einer Werkhof Bonuskarte bringen diese bitte mit, alle anderen erhalten eine nach Wunsch von unseren Mitarbeitern in der Flohmarktsortierung.

Weiterlesen

Mittwoch, 29. April 2020

Update! GWH Regensburg öffnet ab 11. Mai komplett

Unser Gebrauchtwarenhaus in Regensburg öffnet ab Montag, den 11. Mai - mit der kompletten Verkaufsfläche!!!

Eine Annahme von Warenspenden ist noch nicht möglich.

Unsere Gebrauchtwarenhäuser vom Werkhof in Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg haben seit 27. April geöffnet.

Weiterlesen

Dienstag, 21. April 2020

GWH‘s in Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg öffnen wieder

Nach fast sechs Wochen unfreiwilliger Pause öffnen unsere Gebrauchtwarenhäuser in Schwandorf und Sulzbach-Rosenberg ab 27. April wieder ihre Türen.

Das Gebrauchtwarenhaus in Regensburg ist noch bis auf Weiteres geschlossen.

Weiterlesen

Freitag, 21. Februar 2020

Statt Lokführer Bereichsleiter beim Werkhof

36-jähriger Österreicher macht beim Werkhof beruflichen Aufstieg wie aus dem Bilderbuch

Jedes Jahr durchlaufen beim Werkhofs zahlreiche Menschen mit Beeinträchtigungen erfolgreich Maßnahmen und Kurse zur beruflichen (Wieder-)Eingliederung. Aber auch der Werkhof selbst bietet Mitarbeitenden Entwicklungs- und Aufstiegschancen. Der gelernte Kaufmann und Fahrer Thomas Arnold ist dafür ein Musterbeispiel.

Weiterlesen

Mittwoch, 05. Februar 2020

Evi Wedhorn – umsichtig und führungsstark

Über zwölf Jahre lang gehörte Evi Wedhorn so beständig zum GebrauchtWarenHaus, dass man es sich ohne sie nicht vorstellen konnte. Mit ihrem viel zu frühen Tod ist daraus doch Wirklichkeit geworden. Nach längerer Krankheit hat sich die tatkräftige Managerin, zu ihrem Bereich gehörten Verkauf, Lager, Anlieferung und Sortierung, Ende Januar in eine andere Welt verabschiedet.

Kam man ins GebrauchtWarenHaus (GWH), sah man sie meist mit einer Mappe unterm Arm, wie sie mit Kunden sprach, sich...

Weiterlesen

Freitag, 31. Januar 2020

Neues Diakonieheft auch als download

Ein neues Beratungsangebot im Landkreis, 35 Jahre Werkhof und „Wege zurück ins Leben“ sind einige der Themen, die im aktuellen Heft über die Arbeit von Diakonie und Werkhof Regensburg informieren. Im Editorial stellt sich der neue Regionalbischof Klaus Stiegler mit den Worten vor, er freue sich „dass wir mit unserer diakonischen Arbeit in dieser Spur der Barmherzigkeit (vom barmherzigen Samariter) für die Menschen da sind, die uns brauchen“.

Weiterlesen

Mittwoch, 22. Januar 2020

„Ich freue mich riesig auf diese neue Aufgabe“

... mit diesen Worten beendete Angelika Krüger auf der Weihnachtsfeier letzten Jahres ihre erste Rede als designierte Geschäftsführerin des sozialen Unternehmens Werkhof Regensburg.

Kurz zuvor hatte der bisherige Werkhof Chef Hans Seidl, der zwar kürzertreten aber noch nicht ganz in den Ruhestand gehen wird, im Rahmen der Mitarbeiter*innenversammlung die Übergabe der Geschäftsführung an Angelika Krüger bekannt gegeben. Hans Seidl wird sich weiterhin der Führung des Werkhofes Amberg-Sulzbach...

Weiterlesen

Mittwoch, 15. Januar 2020

Grün und souverän in den Ruhestand

Bei der Mitarbeiterversammlung 2019 des Werkhofs Amberg-Sulzbach sind zwei langjährige Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet worden. Egon Kopp, der im Bereich Grünpflege tätig war, und der Anleiter Johann Schinhammer gehörten dem Team des 2006 gegründeten kirchlichen Inklusionsunternehmen seit über zehn Jahren an.

Weiterlesen

Mittwoch, 08. Januar 2020

Vergoldete Treue für Claus Hofmann

Kürzlich hat Schreinermeister Claus Hofmann den Goldenen Meisterbrief erhalten. Demnächst hängt er in der Werkstatt beim Werkhof an der Wand. Also der Meisterbrief, keinesfalls dessen Träger. Bei der letzten Vollversammlung der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz war Hofmann eines von zwei Mitgliedern, die diese ehrenvolle Auszeichnung aus der Hand von Präsident Dr. Georg Haber erhalten haben. Zusammen mit Kfz-Mechanikermeister Rudolf Angerer bekam Hofmann, der seit rund zwei Jahrzehnten beim...

Weiterlesen

Donnerstag, 02. Januar 2020

Vier mal Zehn gegen 36 Jahre

Bei der jährlichen Versammlung der Mitarbeitenden, die im Kolpingshaus stattgefunden hat, werden auch immer langjährige Mitarbeiter geehrt. Die 36 Jahre von Geschäftsführer Hans Seidl, der im Januar seine bisherige Tätigkeit in Regensburg beendet und die Geschäftsführung an seine Nachfolgerin Angelika Krüger übergibt, konnte von niemandem getoppt werden. Immerhin gelang es den Geehrten zusammen Seidl knapp zu überrunden.

Weiterlesen

Donnerstag, 02. Januar 2020

Rasanter Abbau der Weihnachtsbuden

Säckeweise Tannenzweige, Weihnachtsdeko und Verpackungsmaterial lagern zwischen den Buden zur Abholung. Es sind die Überreste des glanzvollen Weihnachtsmarktes, der bis Heiligabend am Neupfarrplatz massenhaft Besucher*innen angezogen hat. Geschäftiges Treiben, Lkws und Lieferfahrzeuge beherrschen nach Weihnachten das Bild, wenn der Abbau auf vollen Touren läuft. In einem sprichwörtlichen Affenzahn zerlegen die Handwerker und Helfer des Werkhofs die dreißig im November aufgebauten Buden,...

Weiterlesen

Samstag, 21. Dezember 2019

Weihnachtsgruß

Werte Kunden,

sehr geehrte Damen und Herren,

ich freue mich Ihnen zum letzten Mal in meiner Funktion als Geschäftsführer in diesem Jahr alles Gute und Schöne für die Weihnachtszeit sowie den Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Bleiben Sie uns treu, unterstützen Sie weiterhin uns ideell und über Aufträge unserer Regensburger Sozialunternehmen! Ich bedanke mich für die langjährige Treue und Verbundenheit und wünsche uns allen in dieser von großen Brüchen einhergehenden Zeit noch den Lebensraum,...

Weiterlesen

Donnerstag, 19. Dezember 2019

Überschuss als „Zuckerl“ an Mitarbeitende

Arbeitssicherheit, die Neuwahl der Mitarbeitervertretung (MAV) im April und die Übergabe der Geschäftsführung von Hans Seidl an Angelika Krüger waren Themen der neuen MAV-Vorsitzenden Ingrid Hofmeister bei der Betriebsversammlung des Werkhofs Regensburg. „Nehmt die Gesundheit nicht auf die leichte Schulter“, mahnte sie die Anwesenden. Auch kleine Verletzungen müssten „im Verbandsbuch dokumentiert werden“, spätere Folgen könnten sonst nicht von der Berufsgenossenschaft anerkannt werden.

Seidl...

Weiterlesen

Montag, 09. Dezember 2019

Recycling wird immer wichtiger

Bürgermeister und Umweltreferent Jürgen Huber holte sich im Werkhof Rat über Wiederaufbereitung und Weiterverwertung

Bei einem Besuch des Werkhofs hat sich Bürgermeister Jürgen Huber kürzlich eingehend über den Recyclingbereich des Inklusionsun-ternehmens informiert. Geschäftsführer Hans Seidl und Prokuristin Angelika Krüger erläuterten dem grünen Kommunalpolitiker, der auch Umweltreferent ist, das Konzept der Wiederaufbereitung und fachgerechten Zerlegung von Haushaltsgeräten, sogenannten...

Weiterlesen

Montag, 02. Dezember 2019

Adventszeit ist Aktionszeit im GWH

Am ersten Advent hat beim Gebrauchtwarenhaus in Schwandorf eine Aktion begonnen, die bereits im vergangenen Jahr vielen Kund*innen richtig Spaß gemacht hat. Da hatte das pfiffige Verkaufsteam erstmals die Idee einen eigenen Adventskalender mit täglichen Überraschungen für die Besucher und Kund*innen zusammenzustellen. Statt Naschwerk und Zuckerzeug, die sowieso meist zuviel sind, versteckten sie hinter den Türchen ihres selbst gebauten großen Adventskalenders Hinweise auf Rabatte, Gutscheine,...

Weiterlesen

Sonntag, 01. Dezember 2019

Neue Kinderecke eröffnet

Kräftige Orange- und Gelbtöne signalisieren im Gebrauchtwarenhaus im Auweg, dass etwas Neues entstanden ist. In einem Bereich zur Strasse hin finden sich sauber gestapelt in einem Regal klassische und aktuelle Spiele aller Art. Darunter Kästen mit Elektro- und Holzspielzeug, Federballschläger und andere Spielsachen zum Rechnen, Merken und Zählen.

Weiterlesen

Dienstag, 26. November 2019

„Will mehr Qualität“ ins GWH bringen

Eisverkäufer, Erntehelfer, Betriebsrat in einem Möbelgeschäft, DJ und Verkäufer von Bodenbelägen: Die Liste ausgeübter Berufe und Tätigkeiten ist lang bei Noël Hartmann. Und am Ende ist gar nicht sicher, ob man alles richtig gespeichert hat, so schnell sind im Gespräch immer neue Jobs aufgetaucht. Seit 2007 ist der im sächsischen Meerane aufgewachsene Nachfahre von Hugenotten beim Werkhof beschäftigt. Zunächst befristet in einer Beschäftigungsmaßnahme für wenige Euro. Ein Jahr später wurde er...

Weiterlesen

Freitag, 22. November 2019

Setzte sich für Werkhof ein

Im kürzlich verstorbenen Horst Eifler hat der Werkhof einen seiner vehementesten, frühen Unterstützer verloren. Im September 1992 ist der Kommunalpolitiker und Bezirksrat Mitglied im Aufsichtsrat des Werkhofs geworden. Erst mit seinem Ausscheiden aus dem Stadtrat im Jahr 2008 hat der „Mann des Ausgleichs“, wie er in einem Nachruf der Mittelbayerischen Zeitung bezeichnet wurde, dieses Mandat niedergelegt.

Weiterlesen

Donnerstag, 14. November 2019

Schnippchen für Schnäppchen

„Tausche Hantelbank gegen 2 Kisten Augustiner Weizen“. Zu verschenken: „Ausziehbare Couch, wenig benutzt“ oder „Ableger von diversen Gartenpflanzen“. Es ist ein kleiner, durchaus feiner Tausch- und Verschenkmarkt, den der Landkreis Schwandorf seinen Bürger*innen bietet. Kostenlos kann Jede*r der mag etwas einstellen – vom Plüschkrokodil bis zum Wintermantel, vom Handy bis zur Perücke. Zum verschenken, zum tauschen oder seit kurzem auch als Secondhand-Angebot.

Nach einer zufälligen Begegnung...

Weiterlesen

Dienstag, 05. November 2019

Anerkennung und Ansporn

Schon die Aufzählung aller Bereiche, in denen der Werkhof tätig ist, überfordert manche Menschen und gelegentlich sogar Journalist*innen. Umso mehr freuen wir uns, dass die MZ/Mittelbayerische Zeitung eine große Reportage über unser weitverzweigtes Unternehmen veröffentlicht hat.

Weiterlesen

Montag, 21. Oktober 2019

Unter einem Dach

Die bisher verteilten Einrichtungen des Werkhofs in Amberg sind seit kurzem unter einem Dach vereint. Bei einer kleinen Feststunde sind die neuen hinzugekommenen Geschäftsräume in der Ziegelgasse feierlich eingeweiht worden. Die Einweihung nahm Pfarrer Johannes Blohm vor.

Weiterlesen