Ein Unternehmen der evangelischen Kirche und Logo Diakonie

Mittwoch, 25. September 2019

Lagerbereich für GWH vergrößert

Mehr Lagerfläche und eine bessere Logistik bringt der erweiterte Lagerbereich für das Schwandorfer Gebrauchtwarenhaus (GWH) mit sich. Im bisherigen Lager ist ein Teil des Platzes für die Einrichtung einer Lehrwerkstatt frei gemacht worden. Es war daher notwenig den noch bestehenden Bereich mit einem zusätzlich angemieteten Lager zu ergänzen.

Durch eine Halle im direkten Anschluss ans bestehende Lager war das ohne weiteres möglich. Damit steht den Anlieferungen aus Hausräumungen und Haushaltsauflösungen, sowie von privaten Spendern wieder genügend Platz für Möbel und andere Haushaltsartikel zur Verfügung. Diese werden nach sorgfältiger Kontrolle, Säuberung und gegebenenfalls notwendiger Reparaturen zum Verkauf ins GWH gebracht und aufgestellt. Kundìnnen wird damit auch optisch ein positives Bild vom „used chic“ und der Qualität der gebrauchten Artikel und Dinge vermittelt.