Ein Unternehmen der evangelischen Kirche und Logo Diakonie

Brücke ins Arbeitsleben

Dieses spezielle, sechsmonatige Angebot richtet sich an Patienten der forensischen Stationen, die die Voraussetzungen zu einem externen Angebot erfüllen und dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen.
 
Gerade das berufliche (wieder) Fußfassen ist ein bedeutender Schritt hin zu einer gelingenden Wiedereingliederung in die Gesellschaft.
Bei diesem Angebot werden die Teilnehmenden mit individuell auf ihre Bedarfe und Ressourcen abgestimmten Coachings, Bewerbungstrainings, verschiedenen Arbeitserprobungen, EDV Training und Schulungen auf den Einstieg ins Arbeitsleben nach der Klinik vorbereitet.

Der Lehrgang ist durch das Institut bag-cert unter der Zertifikat-Registrier-Nr. M066003 zertifiziert.

Nähere Infos und Kontaktaufnahme über:

Ihre Ansprechpartnerin

Fanny Ott

Fanny Ott
Dipl.-Sozialpäd. (FH)
Tel: 0941/7996726
E-Mail: Kontaktanfrage

 

Aktueller Flyer