Ein Unternehmen der evangelischen Kirche und Logo Diakonie

Arbeitsassistenz

Arbeiten gehört  zu den Grundbedürfnissen des Menschen.
Durch eigene Arbeit verdientes Geld gibt materielle Sicherheit und damit Unabhängigkeit und erhöht das Selbstbewusstsein. Darüber hinaus gibt Arbeit dem Tag eine Struktur und erfüllt ihn mit Sinn.
Nicht zuletzt fördert Arbeit die Sozialkontakte. Um die Mitarbeitenden der Integrationsfirma Werkhof im Arbeitsprozess gut zu begleiten, hat die Firma eine eigene Arbeitsassistenz. Die Arbeitsassistenz des Werkhofs unterstützt und berät die gehandicapten festangestellten Mitarbeitenden bei allen Fragen und Problemen rund um die Arbeit, bei sozialen Angelegenheiten, wie z.B. Rentenanträgen sowie bei allen sonstigen Angelegenheiten.

Externe Arbeitstherapie/ sonstige Praktika

Um sich im Berufsleben zu orientieren oder um wieder zurück in den Berufsalltag zu finden, bietet der Werkhof Regensburg gGmbH die Möglichkeit zu einem Praktikum.
Ob es sich dabei um ein Schulpraktikum  oder um eine tagesstrukturierende Maßnahme handelt, bei uns steht jedes Gewerk und jeder Bereich für ein individuelles Praktikum offen.

Ihre Ansprechpartnerin

Hildegard Eisenhut

Hildegard Eisenhut
Dipl.-Sozialpäd. (FH)
Tel: 0941/7996737
E-Mail: Kontaktanfrage